Euler auf Podium

Podiumsdiskussion
Am vergangenen Mittwoch fand die von der Butzbacher Zeitung anberaumte Podiumsdiskussion der beiden Bewerber um das Bürgermeisteramt in Butzbach, Euler und Merle, statt. Dabei wurde, moderiert von Dr. Grusdat von der BZ, Fragen aus der Bevölkerung sowie aus dem Publikum erörtert. Viel Raum eingenommen haben die Themen Kinderbetreuung, Straßenbeitragssatzung, Windkraft(ausstieg) und Bahnhof, aber auch persönliche Eigenschaften der Kandidaten. Unser CDU Chef Stefan Euler hat sich auch nach Aussagen "neutraler" Teilnehmer gut präsentiert. Stark war er in seiner Vorstellung einer klaren Perspektive, des "Mehr Wir", während sein Gegenüber sich eher in der Vergangenheit aufhielt und wenig Perspektivisches darlegte. Für die CDU ist das nicht verwunderlich, da viele Themen auch aus den Flyern des SPD Kandidaten 1:1 bei der CDU abgekupfert ist und eine Kopie nie wie ein Original wirken kann. Wer jetzt nicht verstanden hat, dass es um Wechsel in und für Butzbach zu einem "gemeinsamen Wir" geht, der mag sich hier melden - wir - die CDU Butzbach - stehen gern Rede und Antwort.

« Familienfest Kramp-Karrenbauer in Nieder-Weisel »